15.10.2019

20.02.2012 - Brand eines Gartenhauses bei Wadendorf

Am Montag, 20.02.2012, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 0.25 Uhr zum Brand eines Garten-/Wochenendhauses bei Wadendorf alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde mitgeteilt, dass sich drei teilweise volle 11Kg-Gasflaschen im Gebäude befinden. Bei Eintreffen stand das Gebäude im Vollbrand, die Gasflaschen brannten auch mit hohen Stichflammen ab. Da das Gebäude nicht mehr zu retten war und keine Gefährdung für die Umgebung bestand, entschloss man sich, das Gebäude kontrolliert abbrennen zu lassen. Der Brandschutt wurde schließlich abgelöscht und mit einem Schaumteppich überzogen, damit das Feuer nicht mehr aufflammt. Im Einsatz waren 11 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit dem HLF 20/16 und dem Mehrzweckfahrzeug, sowie die Feuerwehren aus Wadendorf und Plankenfels. Weiter war der Rettungswagen aus Hollfeld und eine Streife der Polizei anwesend. Einsatzende gegen 2.30 Uhr.


Eine der Gasflaschen

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: