17.04.2014

01.11.2013 - Scheunenbrand in Voitmannsdorf

Am Freitag, 01.11.2013, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 17.02 Uhr zum Brand eines Bauernhofes nach Voitmannsdorf gerufen. In einer kleinen Werkstatt brach aus bislang ungeklärter Weise ein Feuer aus. Am Werkstattgebäude ist eine große Scheune angebaut, an welcher wiederum zwei Wohnhäuser angebaut sind. Durch das schnelle Eingreifen der Ortsfeuerwehr konnte verhindert werden, dass das Feuer auf die anderen Gebäude übergriff. Die Werkstatt ist im Untergeschoß komplett ausgebrannt. Mit 3 Atemschutztrupps wurde das Feuer im Innenangriff abgelöscht, dazu musste auch die Deckenverkleidung entfernt werden. Mit der Wärmebildkamera der FF Hollfeld konnten immer wieder Glutnester aufgespürt werden. Im Einsatz waren 18 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit HLF 20/16,LF 16/12, LF 8 und dem Mehrzweckfahrzeug.
Weiter waren die Feuerwehren aus Voitmannsdorf, Königsfeld, Heiligenstadt, Scheßlitz, Drosendorf, Aufseß und Neuhaus im Einsatz. Einsatzende für die Feuerwehr Hollfeld um 19.00 Uhr, gegen 21 Uhr wurde noch eine Brandnachschau mit der Wärmebildkamera durchgeführt.

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen:


Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Aktueller Waldbrandgefahrenindex: