15.10.2019

20.03.2014 - Brand einer Lagerhalle, Bahnhofstraße in Hollfeld

Am Donnerstag, 20.03.2014, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 03.46 Uhr zum Brand einer Lagerhalle in der Bahnhofstraße in Hollfeld alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass in einer ca. 30m x 10m großen Halle eine größere Menge Unrat brennt, das Feuer hatte auch die Dachkonstruktion erfasst. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung wurden umgehend weitere Atemschutzträger angefordert, was zur Alarmierung der Feuerwehr Plankenfels führte. Mit insgesamt 10 Atemschutztrupps und mehreren C-Rohren gelang es nach ca. 45 Minuten, das Feuer zu löschen. Bewährt hat sich wieder einmal der Einsatz von Wärmebildkameras. Nachdem das Feuer gelöscht war und die polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen waren, konnte die Feuerwehr Hollfeld gegen 06.00 Uhr von der Einsatzstelle abrücken.
Im Einsatz waren 21 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem LF16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug, sowie die Feuerwehren aus Waischenfeld, Plankenfels und Weiher. Ebenfalls waren Rettungswagen vom BRK und dem Malteser Hilfsdienst vor Ort.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: