20.05.2019

18.04.2019 - Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Hollfeld und Freienfels

Am Donnerstag, 18.04.2019, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 15.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße zwischen Hollfeld und Freienfels alarmiert. Auf Höhe der Abzweigung ins Gewerbegebiet "Hollfeld Nord" war ein Kleintransporter von der Straße abgekommen und gegen einen Wasserdurchlauf geprallt. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Aufgabe der Feuerwehr war es, die Straße zu reinigen und auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Als man mit den Arbeiten fertig war, wurde die Feuerwehr direkt zu einem weiteren Einsatz gerufen. Im Einsatz waren 10 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit dem HLF 20/16 und dem Mehrzweckfahrzeug. Einsatzdauer ca. 45 Minuten.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: