11.11.2019

10.10.2019 - Brand eines Bauernhofs in Menchau

Am Donnerstag, 10.10.2019, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 14.52 Uhr zum Brand eines Bauernhofs in Menchau (Markt Thurnau) gerufen. Bei Eintreffen standen das Wohnhaus, zwei Scheunen und zwei Kuhställe komplett in Flammen. Das Hollfelder HLF wurde sofort an einem Bach in Stellung gebracht, um mittels der festeingebauten Pumpe Wasser anzusaugen. Die Hollfelder Wehr baute eine B-Leitung zum hinteren Kuhstall auf und nahm zwei C-Rohre vor. Die erste Aufgabe war die Tierrettung aus diesem Stall. Es gelang den Kameraden leider nicht, alle Rinder aus dem Stall zu retten. Einige Tiere verbrannten bei lebendigem Leib vor den Augen der Wehrmänner.
Ein weiteres Rind konnte zwar ins Freie gebracht werden, war jedoch so schwer verletzt, dass es an Ort und Stelle vom Tierarzt eingeschläfert werden musste. Im weiteren Verlauf des Einsatzes drohten die Flammen auf eine benachbarte Scheune überzugreifen, was mit einem massiven Löschangriff von zwei Seiten verhindert werden konnte. Weitere Einsatzkräfte aus Hollfeld waren unter Atemschutz im Innenangriff an verschiedenen Stellen eingesetzt. Zusätzlich halfen Hollfelder Kameraden beim Einfangen und Abtransport der nun freilaufenden Rinder. Diese wurden auf Höfe in der Umgebung aufgeteilt. Gegen 20 Uhr war das Feuer so weit unter Kontrolle, dass die Hollfelder Wehr abrücken konnte. Die verlegte Schlauchleitung blieb vor Ort und wurde an die Pumpe der Ortswehr Menchau angeschlossen. Für die weiteren Arbeiten in der Nacht rückten mehrere THW-Ortsverbände mit schwerem Gerät an, um die noch brennenden Gebäudeteile einzureißen und abzulöschen. Die Feuerwehr Hollfeld konnte gegen 20.30 Uhr einrücken und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit machen. Im Einsatz waren 23 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem LF 8 und dem Mehrzweckfahrzeug. Insgesamt waren ca. 300 Helfer von Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Es gab leider auch 6 Verletzte zu beklagen, eine Person davon erlitt schwere Brandverletzungen.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: