15.10.2019

17.09.2019 - Verkehrsunfall zwischen Heckenhof und Hochstahl, Person eingeklemmt - Alarmstopp

Am Dienstag, 17.09.2019, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 13.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Straße zwischen Heckenhof und Hochstahl alarmiert. Laut Meldung war eine Person im Unfallfahrzeug eingeklemmt. Durch die ersten Rettungskräfte am Einsatzort wurde zurückgemeldet, dass alle Personen aus dem PKW befreit sind, weshalb die Hollfelder Fahrzeuge auf Anfahrt abbestellt wurden und zum Standort zurückkehren konnten. Im Einsatz waren 16 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem LF 16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug, sowie die Feuerwehren aus Aufseß, Neuhaus und Heiligenstadt.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: