29.09.2022

20.09.2022 - Verkehrsunfall mit Kleinbus in Pilgerndorf

Am Dienstag, 20.09.2022, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 7.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Pilgerndorf alarmiert. Ein Kleinbus war von der Straße abgekommen und gegen eine Scheune geprallt. Bei Eintreffen befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug. Die Insassen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte den Abschleppdienst. Die beschädigte Scheune wurde von einer örtlichen Zimmerei gegen Einsturz gesichert. Im Einsatz waren 12 Feuerwehrdienstleistende aus Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem GW-L1 und dem Mehrzweckfahrzeug, sowie die Feuerwehren aus Pilgerndorf und Schönfeld. Einsatzdauer ca. zwei Stunden.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: