01.12.2022

02.11.2022 - Tierrettung, Kompostieranlage zwischen Hollfeld und Fernreuth

Am Mittwoch, 02.11.2022, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 11.59 Uhr zu einer Kleintierrettung zur Kompostieranlage an der Bundesstraße 22 Richtung Fernreuth alarmiert. Passanten haben die Feuerwehr alarmiert, weil sie eine Katze auf einem Baum entdeckt haben. Die Besitzer der Katze konnten relativ schnell ermittelt und an die Einsatzstelle beordert werden, da sie bereits öffentlichkeitswirksam nach ihrer Katze suchten. Die Katze konnte wohlbehalten vom Baum gerettet werden und den sichtbar glücklichen Besitzern übergeben werden. Im Einsatz waren 12 Feuerwehrdienstleistende aus Hollfeld mit dem HLF 20/16 und dem Mehrzweckfahrzeug. Einsatzdauer ca. 45 Minuten.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: