01.12.2022

Alarmübung Kindergarten St. Otto

Am Freitag, 20.09.2013, probten die Kinder des Kindergarten St. Otto mit ihren Erzieherinnen und der Feuerwehr Hollfeld den Ernstfall. Angenommen wurde eine Rauchentwicklung im Gebäude. Um 10 Uhr ertönte der Alarm für die Feuerwehr Hollfeld. Mit drei Fahrzeugen und 20 Mann rückte die Feuerwehr zum Kindergarten aus. Mit drei Atemschutztrupps ging man ins Gebäude vor, um die Kinder zu retten. Diese wurden vorher auf das Szenario vorbereitet und so klappte alles reibungslos. Im Außenbereich wurde noch ein Löschangriff aufgebaut. Im Anschluss an die Übung durften die Kinder die Feuerwehrautos besichtigen und es wurde ein Gruppenfoto aufgenommen.
Ein Großteil der Feuerwehrmänner hat für die Übung einen Urlaubstag geopfert, auch das soll hier erwähnt werden.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: