19.10.2017

Das Hollfelder HLF 20/16


HLF 20/16 der Hollfelder Feuerwehr

Bezeichnung:HLF 20/16 (HLF = Hilfeleistungslöschfahrzeug)
Indienststellung:Januar 2009
Fahrgestell:MAN
Aufbau:Rosenbauer
Funkrufname:Florian Hollfeld 40/2
Besatzung:9 Personen (1 Löschgruppe)
Ausrüstung:- Wassertank mit 2500L Inhalt
- Schaummitteltank mit 200L Inhalt
- Wasserwerfer auf Dach montiert
- 4 x schwerer Atemschutz
- 3Teilige Schiebeleiter und Steckleiter
- Rettungsschere, -spreizer und -zylinder für die Technische Hilfeleistung
- Stromerzeuger mit 14KW Leistung
- Lichtmast mit 4x 1000W-Strahlen, im Fahrzeug versenkt, ausfahrbar
- Rettungsplattform z.B. für Arbeiten an einem LKW
- Wassersauger, Tauchpumpe und Schmutzwasserpumpe
- Überdruckbelüfter, z.B. um verrauchte Gebäude zu belüften

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen:


Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Aktueller Waldbrandgefahrenindex: