12.12.2017

Vereinsnachrichten


Neueste Nachrichten aus dem Vereinsleben:


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hollfeld

Am letzten Wochenende im April feierte die Freiwillige Feuerwehr Hollfeld ihr 150jähriges Gründungsjubiläum. Im Festzelt am Schützenplatz war von Freitag, 28.04.2017 bis Sonntag, 30.04.2017 ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zum Auftakt am Freitagabend kamen ca. 700 Gäste und lauschten den Bands "Caveland" und "The Drawn". Der Samstag begann gegen 14 Uhr mit dem jährlichen Seniorennachmittag der Stadt Hollfeld. Am Abend folgte dann der Festkommers. Auch an diesem Abend war das Festzelt gut gefüllt. Einer der Höhepunkte war das "Grußwort" der Freiwilligen Feuerwehr Neuses. Ihre "Feuerwehrkapelle" trug ein Gedicht vor, das die Hollfelder und ihre Feuerwehr durch den Kakao zog. Das Publikum war begeistert und die Überraschung gelungen.

Mehr lesen...


Einladung - Auf geht's zum Hollfelder Feuerwehrfest


Klicken zum Vergrößern

Von Freitag, 28.04.2017, bis Sonntag, 30.04.2017, feiert die Freiwillige Feuerwehr Hollfeld ihr 150jähriges Gründungsjubiläum am Schützenfestplatz in Hollfeld.

Unter der Schirmherrschaft von Gudrun Brendel-Fische (MdL) startet das Fest am Freitag ab 20.00 Uhr mit einem Rockabend. Bevor der Haupt-Akt "Caveland" auftritt, spielt als Vorband "The Drawn". Beide Rockgruppen stammen aus der Hollfelder Gegend.

Am Samstag geht's bereits um 13.30 Uhr mit dem Seniorennachmittag der Stadt Hollfeld weiter. Bei Musik gibt's Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltes. Abends ab 19.30 Uhr wird ein Festkommers mit Ehrungen abgehalten. Im Anschluss spielt die Band "Na sowas" zum Tanz auf.

Der Sonntag startet um 10.00 Uhr mit einem Festgottesdienst im Festzelt. Anschließend wird Staatssekretär Albert Füracker zum politischen Frühschoppen erwartet. Dazu gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch. Höhepunkt des Feuerwehrfestes dürfte der große Festumzug werden, zu dem sich 55 Gruppen mit knapp 1000 Teilnehmern angemeldet haben.

Hier geht's zur Übersicht der teilnehmenden Gruppen mit Startnummern

Aufstellung ist um 13.30 Uhr am Marienplatz. Um 14 Uhr startet der Umzug durch Hollfeld. Nachmittags spielt dann die Jugendblaskapelle Hollfeld im Zelt, bevor das Fest am Abend mit der Band "Die doh" (Ehem. D'Kleeblätter) ausklingt.

Die Freiwillige Feuerwehr Hollfeld freut sich auf Ihren Besuch!

Mehr lesen...


Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hollfeld fand traditionsgemäß am 6. Januar 2017 statt. Vorsitzender Wolfgang Degen appellierte an die Anwesenden, weiterhin tatkräftig bei der Feuerwehr mitzumachen und für die Mitbürger in Notsituationen da zu sein. Degen zählte die Höhepunkte des Jahres 2016 auf. Das waren u.a. der Florianstag, das Johannisfeuer und der Ausflug nach Kronach. Schließlich bedankte sich Degen bei den zahlreichen Firmen, die ihre Mitarbeiter für Feuerwehreinsätze freistellen. Kommandant Mario Scholz berichtete von 28 Einsätzen im Jahr 2016, welche sich in 2 Brandeinsätze, 15 technische Hilfeleistungen, 8 Sicherheitswachen und 3 Fehlalarme aufgliedern. Neben neun Übungen und fünf Schulungsabenden wurde laut Scholz im Oktober noch ein Fernsehbeitrag für Sat 1 in Hollfeld gedreht. Hier wurde eine Einsatzübung am Spitalgebäude abgehalten. Für ein weiteres Filmteam aus Sachsen hatte die Feuerwehr Hollfeld einen Wohnzimmerbrand simuliert. Scholz bedankte sich bei den zahlreichen Kameraden aus den Feuerwehrwehren der Hollfelder Ortsteile, die zusätzlich noch bei der Stützpunktwehr Hollfeld Feuerwehrdienst leisten. Kassenwart Martin Krapp berichtete von einem finanziell guten Jahr für die Feuerwehr Hollfeld. Es konnten wieder einige Anschaffungen für das Feuerwehrwesen aus der Vereinskasse bestritten und der städtische Haushalt somit entlastet werden. Der Bericht der Kassenprüfer Andreas Görl und Karlheinz Kliem ergab keine Unstimmigkeiten bei der Kassenprüfung, die Entlastung der Vorstandschaft wurde empfohlen. Diesem Antrag ist die Mitgliederversammlung gefolgt. Im Anschluss an den Kassenbericht wurde von den Vorbereitungen für das 150jährige Jubiläum berichtet. Stattfinden wird das Fest vom 28. Bis 30. April 2017. Highlight wird der große Festumzug am Sonntag sein, für den sich schon einige Feuerwehren angemeldet haben. Es folgten die Grußworte von Bürgermeisterin Karin Barwisch, welche berichten konnte, dass eine Fahrzeugbeschaffung für die Hollfelder Wehr im Haushalt 2017/18 aufgenommen wurde. Die Versammlung endete um 15.30 Uhr.

Mehr lesen...


Archiv:

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen:


Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Aktueller Waldbrandgefahrenindex: