19.05.2021

11.02.2012 - Nachlöscharbeiten Krögelstein

Am Samstag, 11.02.2012, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 17.16 Uhr zu Nachlöscharbeiten nach Krögelstein alarmiert. Bei der Brandnachschau an der Einsatzstelle des morgendlichen Wohnhausbrandes wurde mittels Wärmebildkamera ein Glutnest in der Zwischendecke entdeckt, welches abgelöscht werden musste. Zweit Trupps unter Atemschutz löschten das Glutnest ab, hierzu mussten weitere Teile der Decke im 1. Obergeschoss geöffnet werden. Im Einsatz waren 16 Mann mit HLF 20/16, LF 16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug. Einsatzdauer ca. 2 Stunden.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: