19.05.2021

10.03.2012 - Verkehrsunfall zwischen Plankenfels und Dörnhof, Person eingeklemmt


Quelle KFV Bayreuth

Am Samstag, 10.03.2012, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 7.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Staatsstraße zwischen Plankenfels und Aufseß alarmiert. Kurz vor der Ortschaft Dörnhof war ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Der PKW-Fahrer wurde in seinem total zerstörten Fahrzeug eingeklemmt und war vermutlich sofort tot. Nachdem die polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen waren, blieb der Feuerwehr Waischenfeld die traurige Aufgabe, die Leiche aus dem Fahrzeug zu bergen. Im Einsatz waren 19 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit HLF 20/16, LF 16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug, sowie die Feuerwehren aus Waischenfeld, Plankenfels und Schressendorf.
Neben den Feuerwehren waren noch die Rettungswägen aus Hollfeld und Waischenfeld, der HVO Aufseß, der Rettungshubschrauber Christoph 20 sowie zwei Streifen der Polizei vor Ort. Einsatzdauer für die Feuerwehr Hollfeld ca. 1,5 Stunden.


Quelle KFV Bayreuth

Quelle KFV Bayreuth

Quelle KFV Bayreuth

Quelle KFV Bayreuth

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: